Payday 2 Fortsetzung

Payday 2 wird von Overkill weiter mit Content versorgt (2019)

Overkill hatte die Entwicklung von Payday 2 eigentlich eingestellt und wollte sich nur noch auf die Entwicklung von Payday 3 konzentrieren, welches allerdings noch in weiter Ferne liegt. Als ich neulich im Steam-Store unterwegs war, wurde mir allerdings ein neues Payday 2 DLC angezeigt und ich wurde neugierig.

Im Beitrag “Winds of Change” vom Fr., 25. Oktober 2019 berichtete Overkill von den Änderungen, die Payday 2 jetzt erfahren wird.

Viele Probleme

Payday 2 Fortsetzung GameplayMit Overkill’s the Walking Dead, welches grauenvoll gefloppt ist, hat man finanziell viele rote Zahlen geschrieben und das Studio stand einige Zeit kurz vor dem Aus. Auch die Entwicklung von Payday 2 war nicht immer glanzvoll und es gab eine Zeit, wo man das Geschäftsmodell fast als Pay To Win hätte bezeichnen können. Zum Glück wurde das System verändert und von Pay To Win kann keine Rede mehr sein. Auch hat sich das Studio wieder etwas von dem katastrophalen Absturz erholt und plant jetzt die Zukunft.

In der Vergangenheit mussten Starbreeze & Overkill durch harte Zeiten und das ist wohl auch einer der Gründe, warum Payday 2 jetzt wieder weitergeführt wird, damit man finanziell ein wenig mehr Spielraum hat.

Payday 2 Support wird fortgesetzt

Wie bereits erwähnt möchte man Payday 2 jetzt wieder weiterführen und durch DLC-Inhalte erweitern. Das erste DLC Border Crossing Heist ist bereits released worden und hat zum aktuellen Stand eher gemischte Reviews bekommen. Viele beschweren sich über “reused Assets”, also Sachen, welche bereits im Spiel verwendet werden und dass der Heist nur Copy & Paste sei.

Ich persönlich kann verstehen, dass man hier Kosten sparen musste und versucht mit Payday 2 wieder ein wenig finanziellen Freiraum zu gewinnen. Ob ich mir die nächsten DLC’s kaufen werde steht zwar noch nicht fest, aber Payday 2 spiele ich definitiv wieder und freue mich schon auf einige tolle Raubzüge.

Die Weiterführung des Supports für Payday 2 ist eine gute Entscheidung und ein guter Zeitvertreib für alle virtuellen Bankräuber, welche sehnsüchtig auf Payday 3 warten.

Leider wurde für Payday 3 noch kein genaues Releasedatum angegeben, aber anhand der Webseite lässt sich ableiten, dass der Nachfolger zu Payday 2 nicht vor 2021 erwartet werden sollte, wahrscheinlicher wäre sogar 2022. Ich freue mich zwar auch sehr auf Payday 3, allerdings warte ich lieber ein Jahr länger, wenn ich dafür ein fertiges Spiel und eine gelungene Fortsetzung geliefert bekomme.

Jetzt teilen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on email